Jahreshauptversammlung, am 2. Februar