Osterworkshop

 

Die Arbeitsgruppe "Kinder und Jugend aktiv" vom Heimatverein D’Vorberger veranstaltete am Mittwoch in der Karwoche für die jungen Tänzerinnen und Tänzer einen Osterworkshop.

Es wurden die Osterfeiertage und Osterbräuche wie das Ratschen gehen durchbesprochen. Die Bestandteile des Flachgauer Palmbuschens sind erklärt und gezeigt worden und ein Osterfeuer wurde aufgeschlichtet. Die Kinder durften ein Weihkörberl mit Salz, Butter, selbstgefärbten Eiern und dem selbstgebackenen Osterpinzen befüllen. Eine weitere Station war das bedrucken eines Weihkorbdeckerls.

Zum Abschluss gab’s noch ein Quiz über das Erlernte.